Spannende Audi e-tron¹ Testfahrtaktion: Priority Boarding.

28.02.2019

Sie sind in die Welt der Elektromobilität eingetaucht und haben unseren Audi e-tron¹ als einer der Ersten Probe gefahren - noch vor der offiziellen Markteinführung.

e-tron jetzt Probefahren

Wir haben unseren Kunden die Möglichkeit geboten, den ersten rein elektrischen Audi vom 18. bis 23. Februar 2019, also noch vor der offiziellen Markteinführung, Probe zu fahren. Dafür haben wir exklusiv für Sie insgesamt vier Audi e-tron¹ inkl. Charging Service Ladekarten bereitgestellt. Zahlreiche Teilnehmer haben die Chance genutzt und hatten spannende Einblicke in die Welt der Elektromobilität. Mit Hilfe der Ladekarten konnten sie auch bei den vielen E-Ladestationen in den Städten und an den Autobahnen die Fahrzeuge wieder kostenfrei aufladen und somit die Alltagstauglichkeit ausgiebig testen. 30 Minuten genügen, um die Hochvoltbatterie des Audi e-tron¹ für eine langstreckentaugliche Reichweite aufzuladen – dabei nutzt der Audi e-tron¹ eine Ladeleistung von bis zu 150 kW. Auf der Audi Website können Sie außerdem den Reichweiten-Kalkulator* nutzen. Dieser berücksichtigt Ihr persönliches Fahrprofil (Stadt / Überland / Autobahn) und weitere Faktoren wie Fahrmodus (auto / efficiency / eco), Außentemperatur sowie Felgengröße.

Die Teilnehmer der Testfahrtaktion waren sehr von der Kraft von 360 PS (265 kW) bzw. 408 PS im Boost beeindruckt, da sich diese "wirklich sofort" entfaltet! "Sogar im Rückwärtsgang spürt man das große Drehmoment", so einer unserer Teilnehmer. Und für die optimale Traktion sorgt eine neue Generation des quattro-Antriebs, der sich bei Bedarf zuschaltet.

Der Audi e-tron¹ ist zudem das erste Serienmodell, in dem der virtuelle Außenspiegel (optional erhältlich) zum Einsatz kommt. Der flache Träger reduziert die Fahrzeugbreite gegenüber einem herkömmlichen Außenspiegel um 15 cm und damit auch den Luftwiderstand und das Windgeräuschniveau. Eine kleine Kamera projiziert die Bilder digital auf kontraststarke OLED-Displays ins Innere. Insbesondere bei Dämmerung und in der Nacht erkennen Sie trotz Scheinwerferreflexionen rückwärtige Fahrzeuge gestochen scharf. Wie das genau aussieht, haben wir Ihnen bereits in einem Video auf unserer Facebook-Seite* gezeigt.


* Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie unseren Internetauftritt. Wir machen uns die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und sind für deren Inhalte nicht verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Website finden.

 
 
1
2
3
4

Mehr persönlicher Freiraum für selbstbestimmte Mobilität: mit dem vollelektrischen SUV von Audi kein Widerspruch. Egal, ob Sie in der Stadt unterwegs sind oder mit Freunden zum Segeln fahren – der Audi e-tron¹ ist Ihr Begleiter. Der erste vollelektrische SUV ist nicht nur sportlich, sondern auch alltagstauglich.

Zwei E-Maschinen treiben den Audi e-tron¹ kraftvoll an. Zügig beschleunigen sie den Elektro-SUV aus dem Stand auf 100 km/h. Die Anfahrperformance ist vergleichbar mit einem Sportwagen. Für optimale Traktion und Dynamik sorgt eine neue Generation des quattro-Antriebs: der elektrische Allradantrieb. Dadurch ist der Audi e-tron¹ nicht nur alltagstauglich, sondern auch sehr wendig und agil im Gelände unterwegs. Der quattro-Antrieb schaltet sich bei Bedarf dazu – und ergibt eine situationsgerechte Drehmoment­verteilung, eine flexible Steuerung der Achsmomente und Fahrspaß auf jedem Terrain.

Ein ganzheitliches Ladekonzept vernetzt den Audi e-tron¹ mit Ihrem Zuhause. Intelligente Funktionen und ein umfassendes Serviceangebot erleichtern Ihnen dabei den Einstieg in die Elektromobilität. Und wenn Sie zu Hause ganz entspannt Kraft gesammelt haben, dann versprechen das außergewöhnliche Raumangebot und der Komfort des Elektro-SUV, dass Sie sich unterwegs so gut aufgehoben fühlen wie in den eigenen vier Wänden.

Schnelles Laden: Entlang der Autobahnen stehen ausreichend Ladesäulen für schnelles Nachladen zur Verfügung. Für das Laden zuhause stehen nachhaltige Stromangebote bereit. Damit wird nicht nur das Fahren mit dem Audi e-tron¹ umweltfreundlich, sondern auch der komplette Ladevorgang. Die elektrische Ladeklappe öffnet platzsparend nach unten. Nach dem Ladevorgang schließt sie fünf Sekunden nach Abziehen des Ladesteckers automatisch.

e-tron Probe fahren

E-lektrifizierend, e-xklusiv, e-tron. Kontaktieren Sie gerne unser Audi Verkaufsteam für weitere Informationen.

07041 / 9664-9062

Mehr über den Audi e-tron¹



¹ Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 26,2 - 22,6 (WLTP); 24,6 -23,7 (NEFZ); CO2-Emission kombiniert in g/km: 0; Angaben zu den Kraftstoff-/Stromverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von der gewählten Ausstattung des Fahrzeugs; Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.de/wltp.

 
 

Autozentrum Dobler GmbH • Industriestr. 27-36 • 75417 Mühlacker • 07041 / 96 64-0 (VW, Skoda, Seat) • 07041 / 96 64-1 (Audi)  info@autozentrum-dobler.de

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch/Stromverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.